TSV Peterskirchen - FC Grünthal (1:0)

Knapper Erfolg für Peterskirchen

+
TSV Peterskirchen - FC Grünthal (1:0)

Tacherting - Der TSV Peterskirchen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen der FC Grünthal davon. Den großen Hurra-Stil ließ Peterskirchen vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Am Ende behielt der Gastgeber gegen Grünthal die Oberhand.

Die Saisonbilanz des TSV Peterskirchen sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei fünf Siegen und zwei Unentschieden büßte die Mörntal-Elf lediglich zwei Niederlagen ein. Der Zu-null-Sieg lässt Peterskirchen passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. An der Abwehr des TSV Peterskirchen ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst acht Gegentreffer musste das Team von der Mörn bislang hinnehmen.


Die Situation beim FCG bleibt angespannt. Gegen Peterskirchen kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt der FC Grünthal den neunten Platz in der Tabelle ein. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto von Grünthal gehen. Am kommenden Samstag trifft der TSV Peterskirchen auf den TuS Prien, der FCG spielt am selben Tag gegen den SV Bruckmühl.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"

Kommentare