SV Ostermünchen - TuS Prien (0:1)

Für Ostermünchen geht's nach unten

+
SV Ostermünchen - TuS Prien (0:1)

Tuntenhausen - Der TuS Prien trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen der SV Ostermünchen davon. Den großen Hurra-Stil ließ Prien vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatte der Gast einen knappen 1:0-Sieg eingefahren.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem TuS und Ostermünchen aus.


Der letzte Dreier liegt für den SVO bereits drei Spiele zurück. Durch diese Niederlage fällt der Gastgeber in der Tabelle auf Platz zehn.

Mit nur 14 Gegentoren stellt der TuS Prien die sicherste Abwehr der Liga. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei Prien etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte das Team vom Chiemsee. Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut das Team in Grün-Weiß hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Weiter geht es für den SV Ostermünchen am kommenden Samstag daheim gegen den TSV Bad Endorf. Für den TuS steht am Samstag das Duell mit dem TSV Peterskirchen an.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl

Kommentare