Vorbericht: SV Ostermünchen - ASV Großholzhausen

Ostermünchen begrüßt Holzhausen

+
Vorbericht: SV Ostermünchen - ASV Großholzhausen

Tuntenhausen - Am Samstag trifft der SV Ostermünchen auf den ASV Großholzhausen. Das letzte Ligaspiel endete für Ostermünchen mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den TSV Bad Endorf. Am vergangenen Sonntag ging Holzhausen leer aus – 2:3 gegen den TuS Prien.

Der Defensivverbund des SVO steht nahezu felsenfest. Erst siebenmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten fünf Siegen und zwei Remis. Der Absteiger bekleidet mit 17 Zählern Tabellenposition vier.


Nach acht Spielen weiß der ASV vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Der Gast führt mit 13 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. In der Fremde ruft der ASV Großholzhausen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim SV Ostermünchen? Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"

Kommentare