Vorbericht: SV Oberbergkirchen - FC Grünthal

Die Zahlen sprechen für FCG

+
Vorbericht: SV Oberbergkirchen - FC Grünthal

Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr trifft der SV Oberbergkirchen auf den FC Grünthal. Der SV Oberbergkirchen gewann das letzte Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto. Zuletzt spielte der FC Grünthal dagegen unentschieden – 1:1 gegen den SV Westerndorf. Auf eigenem Platz hatte Grünthal das Hinspiel mit 2:0 gewonnen.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SV Oberbergkirchen lediglich einmal die Optimalausbeute. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für die Heimmannschaft vier Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Im Sturm von Oberbergkirchen stimmt es ganz und gar nicht: 21 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der SVO steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

In den letzten fünf Partien rief der FC Grünthal konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Sechs Erfolge, fünf Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Der Club aus Unterreit befindet sich mit 23 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Trumpft der SV Oberbergkirchen auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-2-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem FC Grünthal (3-0-3) eingeräumt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den FC Grünthal. Dem SV Oberbergkirchen bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare