SV DJK Kolbermoor - ASV Großholzhausen (1:2)

Holzhausen erfolgreich bei Kolbermoor

+
SV DJK Kolbermoor - ASV Großholzhausen (1:2)

Der ASV Großholzhausen geht mit einem 2:1-Erfolg bei SV DJK Kolbermoor in die Saisonpause. Begeistern konnte der ASV Großholzhausen bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Im Hinspiel hatte der Gast keinen Zweifel an der eigenen Klasse aufkommen lassen und das Duell mit 3:0 gewonnen.

In der Endphase der Saison bot SV DJK Kolbermoor ein einziges Trauerspiel. Drei Niederlagen verbuchte die Heimmannschaft zuletzt. Allzu positiv liest sich die Bilanz des Absteigers mit neun Siegen, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen nicht, auch wenn es diesmal mit Platz neun für den Klassenerhalt ausreicht. Nach allen 24 Spielen findet sich Kolbermoor in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisliga 1 vorbereiten.

Der ASV Großholzhausen steht mit insgesamt neun Siegen, sieben Remis und acht Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da. Nach allen 24 Spielen steht der blau-weiß-rote ASV auf dem sechsten Tabellenplatz. Als Nächstes steht für SV DJK Kolbermoor eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (15:00 Uhr) geht es gegen den TSV Emmering. Der ASV Großholzhausen empfängt parallel den TuS Bad Aibling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare