Vorbericht: FC Grünthal - FC Töging II

FC Grünthal mit breiter Brust

+
Vorbericht: FC Grünthal - FC Töging II

Setzt die Zweitvertretung des FC Töging der Erfolgswelle des FC Grünthal ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastgebers brachten eine starke Ausbeute ein. Letzte Woche gewann Grünthal gegen den SV Tüßling mit 3:1. Damit liegt der FCG mit 21 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Auf heimischem Terrain blieb Töging II dagegen am vorigen Donnerstag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den SV Westerndorf ohne Punkte. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 1:0 für den FC Grünthal.

Mehr als Platz sechs ist für Grünthal gerade nicht drin. Der Club aus Unterreit tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nach 13 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des FCG insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen.

Der FCT II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die letzten Auftritte des Gastes waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Bisher verbuchte das Team vom Wasserschloss dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und fünf Niederlagen. Auf des Gegners Platz hat die Truppe vom Wasserschloss noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Das Team in Gelb-Blau ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FC Grünthal, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare