Vorbericht: FC Grünthal - SV Bruckmühl

Bruckmühl gut in Form

+
Vorbericht: FC Grünthal - SV Bruckmühl

Unterreit - Der FC Grünthal hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als den SV Bruckmühl zum Gegner. Am letzten Freitag verlief der Auftritt von Grünthal ernüchternd. Gegen den TSV Peterskirchen kassierte man ein 0:1. Bruckmühl hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man den SV Westerndorf mit 2:0.

Insbesondere an vorderster Front kommt der FCG nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen. Am liebsten teilt der Club aus Unterreit die Punkte. Da man aber auch dreimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.


Mit 22 Zählern führt der SVB das Klassement der Kreisliga 1 souverän an. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs 15 Punkte. An der Hintermannschaft des SV Bruckmühl ist kaum ein Vorbeikommen, erst fünfmal war der Defensivverbund machtlos. Keine Mannschaft der Kreisliga 1 weist bis dato einen besseren Wert auf. Der Sportverein aus Bruckmühl ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sieben Siege und ein Unentschieden zu Buche.

Vor allem die Offensivabteilung von Bruckmühl muss der FC Grünthal in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Grünthal hat mit dem SVB eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der Bruckmühler Sportverein ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Gegen den FCG sind für den SV Bruckmühl drei Punkte fest eingeplant.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl

Kommentare