Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Großholzhausen - TuS Raubling (0:2)

TuS rückt auf Platz fünf vor

ASV Großholzhausen - TuS Raubling (0:2)
+
ASV Großholzhausen - TuS Raubling (0:2)

Gegen den TuS Raubling holte sich der ASV Großholzhausen eine 0:2-Schlappe ab.

Wo bei Holzhausen der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die drei erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Vier Spiele und noch kein Sieg: Die Heimmannschaft wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Um den Klassenerhalt zu realisieren, muss der blau-weiß-rote ASV in der Rückrunde zwingend Boden gutmachen.

Im letzten Hinrundenspiel erringt Raubling drei Zähler und weist als Tabellenfünfter nun insgesamt sieben Punkte auf. Am Mittwoch, den 29.08.2018 (19:30 Uhr) steht für den ASV eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung des SB DJK Rosenheim an. Der TuS tritt zwei Tage später daheim gegen den TSV Emmering an.

Kommentare