Vorbericht: ASV Großholzhausen - FC Grünthal

Setzt ASV den Trend fort?

+
Vorbericht: ASV Großholzhausen - FC Grünthal

Am kommenden Sonntag trifft der ASV Großholzhausen auf den FC Grünthal. Der ASV Großholzhausen gewann das letzte Spiel gegen den FC Töging II mit 1:0 und belegt mit 26 Punkten den neunten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte der FC Grünthal gegen den SV Ostermünchen mit 1:0. Somit nimmt Grünthal mit 30 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte der FCG zu Hause mit 2:0 für sich entschieden.

Der ASV Großholzhausen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Die Bilanz der Heimmannschaft nach 20 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, fünf Remis und acht Pleiten zusammen. Im Angriff brachte der blau-weiß-rote ASV deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 24 geschossenen Treffern erkennen lässt. Auf zwölftem Rang hielt sich der Allgemeine Sportverein in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die dritte Position inne.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den FC Grünthal – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der Gast weist bisher insgesamt acht Erfolge, sechs Unentschieden sowie sechs Pleiten vor. Im Sturm von Grünthal stimmt es ganz und gar nicht: 25 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem FC Grünthal Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim ASV Großholzhausen? Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare