TUS Bad Aibling - SV Schloßberg/Stephanskirchen 0:1

SVS gewinnt Abstiegskampf

+

Bad Aibling - Vor knapp 80 Zuschauern trafen sich die Kellerkinder aus Bad Aibling und Schloßberg/Stephanskirchen zum direkten Duell. Der Gast behielt die Oberhand.

Service:


In einem äußerst kampfbetonten Spiel mit zehn gelben Karten ging der Gast aus Schloßberg als Sieger vom Platz. Man of the Match war Benedikt Pongratz, der nach einer Stunde Spielzeit goldrichtig stand und den einzigen Treffer des Tages markieren konnte.

Diese Begegnung war die einzige, welche bereits am Donnerstag angepfiffen wurde, weshalb sich Schloßberg vorübergehend ein 4-Punkte-Polster zulegen konnte. Bad Aibling verweilt weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"

Kommentare