TSV Bad Endorf - ASV Großholzhausen (1:2)

Bad Endorf verliert nach sechs Spielen wieder

+
TSV Bad Endorf - ASV Großholzhausen (1:2)

Bad Endorf - Am Samstag trafen der ASV Großholzhausen und der TSV Bad Endorf aufeinander. Das Match entschied Holzhausen mit 2:1 für sich. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Am Ende hieß es für den ASV: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Bad Endorf.


Endorf baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Nach acht absolvierten Begegnungen nimmt der Gastgeber den siebten Platz in der Tabelle ein.

Mit dem Sieg baut der ASV Großholzhausen die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Gast vier Siege, ein Remis und kassierte erst zwei Niederlagen. Der blau-weiß-rote ASV ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die sechste Position vorgerückt. Der TSV Bad Endorf trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den SV Ostermünchen. Holzhausen hat nächste Woche den TuS Prien zu Gast.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie hier.

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare