DJK-SV Edling - SB DJK Rosenheim II (3:4)

SB Rosenheim II erfolgreich bei Edling

+
DJK-SV Edling - SB DJK Rosenheim II (3:4)

Ein wahres Torfestival lieferten sich der DJK-SV Edling und die Zweitvertretung des SB DJK Rosenheim, das schließlich mit 3:4 endete. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Das Hinspiel hatte Edling beim SB Rosenheim II mit 2:1 für sich entschieden.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der SBR II gegen den DJK-SV die Optimalausbeute ein.

Grund zum Jubeln hatte der DJK-SV Edling schon lange nicht mehr. So endet die Saison mit sieben Niederlagen in Folge für den Gastgeber. Deutlich ausbaufähig: Zu dieser Schlussfolgerung gelangen die Fans von Edling. Das Team von der Ebrach sammelte im Saisonverlauf gerade einmal acht Siege, drei Remis und 15 Niederlagen. Die Abwehr des DJK-SV war in dieser Saison mitunter ein Torso, was die insgesamt 51 Gegentreffer untermauern. Die Mannschaft von der Ebrach holte aus 26 Spielen 27 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz zehn.

Drei Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des SB DJK Rosenheim II der nun abgeschlossenen Saison. Meistens verließ der Gast den Platz als Verlierer, insgesamt 19-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur sechs Siege und zwei Unentschieden. Die Leistung des Aufsteigers in dieser Saison war ein einziges Trauerspiel. Nach vorne ging wenig und die Abwehr war voller Löcher, sodass der Sportbund II auf das traurige Torverhältnis von 26:66 blickt. Der SB Rosenheim beendet die Saison auf einem Relegationsplatz. Der Klassenerhalt ist also noch erreichbar.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare