DJK-SV Edling - TSV Emmering (3:0)

Gebrauchter Tag für Emmering

+
DJK-SV Edling - TSV Emmering (3:0)

Der TSV Emmering wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor beim DJK-SV Edling deutlich mit 0:3. Gegen den DJK-SV Edling setzte es für den TSV Emmering eine ungeahnte Pleite. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte Emmering ein Tor mehr erzielt und mit dem 1:0 so das bessere Ende für sich.

Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird der DJK-SV Edling alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Meistens verließ die Heimmannschaft den Platz als Verlierer, insgesamt zwölfmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur vier Siege und vier Unentschieden. Mit dem Sieg kletterte das Team von der Ebrach auf Platz elf und erreichte damit am letzten Spieltag das erklärte Saisonziel, den Klassenerhalt.

Im gesamten Saisonverlauf holte der TSV Emmering zehn Siege und sieben Remis und musste nur drei Niederlagen hinnehmen. Der Gast rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem vierten Tabellenplatz. Damit dürfte der Aufsteiger in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Die Verteidigung von Emmering stellte viele Gegner vor eine große Herausforderung. Nur 22 Gegentreffer in der ganzen Saison sprechen eine deutliche Sprache. Am Samstag, den 27.04.2019 (16:00 Uhr) steht für den DJK-SV Edling eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung des SB DJK Rosenheim an. Der TSV Emmering tritt einen Tag später daheim gegen den SV Tüßling an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare