SV Bruckmühl - DJK-SV Edling (2:1)

Ein Tor macht den Unterschied

+
SV Bruckmühl - DJK-SV Edling (2:1)

Ein Tor machte den Unterschied – der SV Bruckmühl siegte mit 2:1 gegen den DJK-SV Edling. Vollends überzeugen konnte der SV Bruckmühl dabei jedoch nicht. Im Hinspiel hatte die Heimmannschaft die Oberhand behalten und einen 4:2-Erfolg davongetragen.

Der SV Bruckmühl zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte elf Punkte aus den letzten fünf Spielen. Der Sportverein aus Bruckmühl weist mit zwölf Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Mit der Offensive von Bruckmühl musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 17 Spielen war der Bruckmühler Sportverein mit 42 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Bald kann das Team in Rot-Weiß dieser Saison die Krone aufsetzen. Denn mit dem erreichten zweiten Platz qualifizierte sich die Mannschaft in Rot und Weiß für die Aufstiegsrelegation und hat deshalb die Möglichkeit, die nächste Saison eine Etage höher zu spielen.

Der DJK-SV Edling hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die vierte Pleite am Stück. Nun musste sich der Gast schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Das Team von der Ebrach schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 36 Gegentore verdauen musste. Die Mannschaft von der Ebrach beendet die Saison auf einem Relegationsplatz. Der Klassenerhalt ist also noch erreichbar. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der SV Bruckmühl zum SV Tüßling, tags zuvor begrüßt der DJK-SV Edling den SV Ostermünchen vor heimischer Kulisse.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare