SV Amerang - ASV Großholzhausen (1:2)

Für SVA geht's nach unten

+
SV Amerang - ASV Großholzhausen (1:2)

Amerang - Der ASV Großholzhausen verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg. Den großen Hurra-Stil ließ der Gast vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel hatte der blau-weiß-rote ASV für sich entschieden und einen 2:0-Sieg gefeiert.

Am Ende hieß es für Holzhausen: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim SV Amerang.


Insbesondere an vorderster Front liegt bei Amerang das Problem. Erst zwölf Treffer markierte der Gastgeber – kein Team der Kreisliga 1 ist schlechter. Für den SVA sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus. Der Sportverein aus Amerang musste sich nun schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Ameranger Sportverein insgesamt auch nur drei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Nach 16 absolvierten Begegnungen nimmt das Team in Weiß-Blau den 13. Platz in der Tabelle ein.

Mit dem Sieg baut der ASV die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Allgemeine Sportverein zehn Siege, ein Remis und kassierte erst sechs Niederlagen. Das Resultat wirkt sich positiv auf die Tabellenposition des ASV Großholzhausen aus und bringt eine Verbesserung auf Platz drei ein. Der SV Amerang ist am Sonntag auf Stippvisite beim SV Riedering. Holzhausen hat das nächste Spiel erst in 22 Wochen, am 08.04.2018 gegen den SV Seeon-Seebruck.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"

Kommentare