Vorbericht: TuS Bad Aibling - FC Töging II

TuS Bad Aibling formstark

+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - FC Töging II

Beim kommenden Gegner der Reserve des FC Töging stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit dem TuS Bad Aibling gewappnet? Letzte Woche siegte Aibling gegen den TuS Raubling mit 2:1. Damit liegt der TuS mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Zuletzt spielte Töging II dagegen unentschieden – 1:1 gegen den FC Grünthal.

Im Tableau ist für den TuS Bad Aibling mit dem achten Platz noch Luft nach oben. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gastgeber nur einen Sieg zustande. Bislang fuhr der Aufsteiger vier Siege, vier Remis sowie fünf Niederlagen ein. Die Kleeblatt-Elf schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 30 Gegentore verdauen musste. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Aibling.

Der FCT II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die bisherige Ausbeute des FC Töging II: drei Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. In der Fremde ist bei Töging II noch Sand im Getriebe. Erst vier Punkte sammelte man bisher auswärts.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare