Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Ostermünchen

Setzt Aibling den Trend fort?

+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Ostermünchen

Am kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr trifft der TuS Bad Aibling auf den SV Ostermünchen. Der TuS Bad Aibling siegte im letzten Spiel gegen den FC Grünthal mit 1:0 und besetzt mit 26 Punkten den siebten Tabellenplatz. Gegen den SV Tüßling kam der SV Ostermünchen dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Im Hinspiel hatte Ostermünchen den Heimvorteil genutzt und mit 2:1 gewonnen.

Der TuS Bad Aibling gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 19 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Der Aufsteiger befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Die Saison von Aibling verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Kleeblatt-Elf sieben Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Prunkstück des SV Ostermünchen ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 16 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg. Die Zwischenbilanz von Ostermünchen liest sich wie folgt: sieben Siege, sieben Remis und vier Niederlagen. Das Team in Gelb und Schwarz befindet sich mit 28 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Mit dem TuS Bad Aibling spielt der SV Ostermünchen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare