Er kommt vom SV DJK Kolbermoor

Bruckmühl verpflichtet hochkarätigen Neuzugang

+
Ludwig Peetz wechselt zum SV Bruckmühl.

Bruckmühl - Trotz der bitteren Niederlage im Relegationsrückspiel beim TSV Reischach und dem damit verbundenen Nichtaufstieg in die Bezirksliga sehen die Bruckmühler Verantwortlichen positiv in die Zukunft.

Grund dafür ist nicht nur die Tatsache, dass nahezu der komplette Kader zusammen bleibt, sondern auch, dass man mit Ludwig Peetz einen weiteren Topspieler mit einwandfreiem Charakter gewinnen konnte.

Nach seinen Stationen beim Sportbund Rosenheim, dem SB Chiemgau Traunstein und dem SV DJK Kolbermoor wechselt der 24-Jährige spiel- und kampfstarke defensive Mittelfeldspieler nun an die Mangfall. Beim SVB will er zusammen mit der Mannschaft an die Erfolge der vergangenen Spielzeit anknüpfen.

Pressemitteilung SV Bruckmühl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare