Vorschau: FC Grünthal - TuS Raubling

TuS Raubling kommt nach Unterreit

+

Unterreit - Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfängt der FC Grünthal am kommenden Samstag um 15 Uhr den TUS Raubling im heimischen Sportpark.

Tabellarisch gesehen hat diese Partie keine große Bedeutung mehr, da beide Teams im gesicherten Mittelfeld der Tabelle stehen. Dennoch will der FCG nach der 0:2 Niederlage beim Meisterschaftsaspiranten Bruckmühl mit einer gewohnt taktisch und kämpferisch guten Leistung den heimischen Fans tollen Fußball bieten. Mit dem Gast aus dem Inntal trifft die Reiter-Elf auf eine technisch versierte Mannschaft, die an guten Tagen jede Mannschaft in der Liga schlagen kann. Jedoch zeigte die Truppe um Coach Ingo Bauer zu sehr schwankende Leistungen um höheren Ansprüchen zu genügen.

So ähnlich kann man auch die Situation im Grünthaler Lager beschreiben. Viele gute Spiele zeigte der FCG, jedoch fehlten oft die letzten Prozente, um die Spiele letztendlich für sich zu entscheiden und den Tick weiter oben zu stehen in der Tabelle. Eine logische Konsequenz sind die meisten Punkteteilungen der ganzen Liga. Es kommt daher zum Aufeinandertreffen zweier ambitionierten Teams, die befreit aufspielen können und den Zuschauern nochmal ein schönes Fußballspiel bieten wollen. Das Hinspiel endete mit 4:1 für den FCG.

Pressemitteilung FC Grünthal (ps)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare