Kreisligist bereitet sich auf die Rückrunde vor

Gelungenes Trainingslager des FC Grünthal am Gardasee

+
  • schließen

Riva del Garda - Im nun schon dritten Jahr hintereinander absolvierten die Mannen vom FC Grünthal auch in dieser Wintervorbereitung ein Trainingslager am Gardasee. Dieses Mal hieß das Ziel Riva del Garda am nördlichen Seeufer. Rund 35 Spieler konnte das Trainerteam um Coach Hannes Huber zu diesem fünftägigen Trip nach Italien begrüßen.

Mit insgesamt sieben Trainingseinheiten stand ein straffes Programm an, um sich bestmöglich auf die kommende Rückrunde vorzubereiten. Mit den bisher gezeigten Leistungen in dieser Kreisligasaison können die Verantwortlichen des FCG sehr zufrieden sein und deshalb will man nun die erfolgreiche Bilanz in der Rückrunde mindestens bestätigen bzw. noch verbessern. Das Garda Sporting Hotel bot den Spielern dabei beste Voraussetzungen. Neue Kunstrasenplätze, ein großer Wellnessbereich samt Pool sowie eine typisch italienische Küche gehören zum Inventar des Sporthotels. Erfreulicherweise konnte Head-Coach Hannes Huber mit Fitnessprofi Gerhard Donat einen zusätzlichen Mann für das Trainerteam während der Zeit am Gardasee gewinnen. Ergänzend zum fußballspezifischen Training brachte Donat, Inhaber der Fitnesslaube in Obing, seine Fachkenntnisse im Bereich Fitness und Regeneration ein und leitete selbst die ein oder andere Krafteinheit sowie das tägliche Ausdehnen am Abend.

Hannes Huber bleibt auch zur neuen Saison Trainer

Ein gemeinsamer Mannschaftsabend am vorletzten Tag rundete noch das gelungene Trainingslager ab, an dem das Team zudem noch Sturmführer Matthias Binsteiner zu seinem 30. Geburtstag hochheben lassen durfte. Als positive Randnotiz darf zusätzlich noch erwähnt werden, dass Coach Hannes Huber bereits seine Zusage für die nächste Saison gegeben hat und die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen will. Ob das Trainingslager bereits Früchte getragen hat, dürfen die Grünthaler nun am kommenden Samstag im ersten Test gegen den Bezirksligisten SV Reichertsheim unter Beweis stellen. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare