Kaderneuigkeiten beim TuS

Ulrich Raffeiner wechselt von Aibling zum TuS Raubling

+
Neuzugang Ulrich Raffeiner (links) freut sich auf die kommende Saison im Raublinger Trikot.

Raubling - Die Verantwortlichen beim TuS Raubling freuen sich über einen weiteren Neuzugang zur kommenden Spielzeit. Vom letztjährigen Ligakonkurrenten TUS Bad Aibling wechselt Ulrich Raffeiner nach Raubling.

Die Inntaler freuen sich auf einen Kreisligaerfahrenen Akteur, welcher nach den „Heimkehrern“ Lallinger, Gruber und Surrer der vierte externe Neuzugang zur kommenden Spielzeit 2017/2018 bei den Inntalern ist. Die Kaderplanungen bei den Inntalern nehmen somit weiter Gestalt an, sodass Trainer Ingo Bauer zum Trainingsauftakt am 27. Juni bereits eine schlagkräftige Truppe für die kommende Kreisligasaison begrüßen darf.


Allerdings werden auch zwei Akteure zur neuen Spielzeit nicht mehr für den TuS Raubling in der Kreisliga auf Punktejagd gehen: Kazim Gökce und Pascal Neumüller verlassen den TuS und die Verantwortlichen wünschen für die kommenden Aufgaben, sportlich wie privat, alles Gute und bedanken sich für Ihren Einsatz im TuS-Trikot.

-

Pressemitteilung TuS Raubling

Quelle: rosenheim24.de




Kommentare