ASV Großholzhausen - SG Reichertsheim / Ramsau 2:1

Zwei Elfmetertore bescheren dem ASV den Sieg

+

Großholzhausen - Vor 105 Zuschauer gewann der ASV Großholzhausen durch zwei Tore vom Punkt. Für den Gast aus Reichertsheim war es die zweite Niederlage im dritten Spiel.

Service:


In der 13. Spielminute behielt Maxi Schober die Nerven und traf per Elfmeter zum 1:0. Selbiger war es auch, der zum zweiten Strafstoß antrat und auch diesen verwandelte. Bis zur 53. Spielminute passierte erst einmal nichts mehr.

Doch in der 53. war es dann wieder so weit. Der nächste Treffer durfte bejubelt werden. Sebastian Pichlmeier traf sechs Minuten nach seiner Einwechslung zum 2:1. Dabei blieb es.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"
Westerndorfs Gartzen: "Unsere Mega-Hinrunde bringt uns am Ende vielleicht nichts"

Kommentare