Vorschau: DJK-SV Edling - TuS Prien

Trumpft Edling auch gegen Prien weiter auf?

+

Edling - Nach dem Derby ist vor dem Alltag! Mit diesem Motto ging der DJK-SV Edling in die Trainingswoche nach dem sensationellen Derbysieg gegen die Wasserburger Löwen auf deren Platz. Denn auch in dieser Partie konnte man nur drei Punkte holen - und so gilt es gegen die TuS Prien die Form zu bestätigen und weitere Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Das Hinspiel zwischen beiden Mannschaften war eine regelrechte Hitzeschlacht, mit dem besseren Ende für den TuS Prien. Michael Feistl war es damals, der in der Nachspielzeit den glücklichen Siegtreffer erzielen konnte.


Last-Minute-Treffer - manchmal Freud, manchmal Leid

Dass ein solcher Last-Minute-Treffer äußerst bitter sein kann, musste man im Priener Lager am vergangenen Wochenende hautnah erleben. Bei der Heimpartie gegen den SV Westerndorf kassierte man in der 95. Minute den entscheidenden 0:1-Treffer.

Durch diesen Treffer verpasste man es einen vielleicht entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Somit schrumpfte der Vorsprung auf den Relegationsplatz auf - immer noch stattliche - sieben Punkte. Die verlorenen Zähler will man sich nun in der Partie beim DJK-SV Edling zurückholen.


Wer kann sein Vorhaben umsetzen den Abstand nach unten zu vergrößern?

Der DJK-SV Edling will dies allerdings verhindern und selbst den Vorsprung auf die Abstiegszone ausbauen. Mit einem Sieg könnte man den TuS Prien gar überholen und weiter Plätze gut machen. Wem es gelingt, sein Vorhaben besser umzusetzen, wird sich am kommenden Sonntag ab 15:00 Uhr im Edlinger Ebrachstadion zeigen.

_

Pressemitteilung DJK-SV Edling

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"

Kommentare