Auswärtssieg: Oberndorf überwintert auf Nichtabstiegsplatz

Drei Punkte hat der DJK-SV Oberndorf im Kampf um den Klassenerhalt aus Schloßberg entführen können. Die Führung fiel in der 19. Minute, nachdem Michael Schussmüller einen Strafstoß sicher verwandelte.


Für die Entscheidung sorgte dann Christoph Pfeilstetter nach einer knappen Stunde Spielzeit mit seinem Treffer zum 2:0-Sieg (59.) der Oberndorfer. Auch die Ampelkarte von Christian Kronseder zehn Minuten vor Spielende änderte nichts mehr am Spielverlauf.

Durch diesen Sieg überwintert Oberndorf auf einem direkten Nichtabstiegsplatz und überholt den SV Schloßberg mit einem Punkt mehr auf dem Konto in der Tabelle.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"

Kommentare