Aschau überrollt Griesstätt: Truong-Doppelpack und Karatepe-Hattrick

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV  DJK Griesstätt wusste bei der Auswärtspartie in Aschau nicht, wie ihm geschieht. Mit fünf Toren im Gepäck schickten die Aschauer die Gäste nach Hause. In der 10. Minute eröffnete Toan Truong den Torregen, ehe nach einer knappen halben Stunde Spielzeit Birol Karatepe den zweiten Treffer des Tages erzielte.

Nachdem eine Stunde gespielt war, durfte sich Karatepe erneut in die Torschützenliste eintragen, als er einen Strafstoß souverän verwandelte. Den zweiten Doppelpack bis zu diesem Zeitpunkt schnürte Truong dann in der 81. Minute mit dem Tor zum 4:0.

Wer aber glaubte, dieses Ergebnis würde den Aschauern reichen, der täuschte sich: Karatepe war ein Doppelpack an diesem Tag nicht genug und so erzielte er in der Schlussminute seinen dritten Treffer und macht den Hattrick perfekt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare