2:1-Sieg gegen Bad Endorf: SVO schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

Weiterhin auf der Erfolgswelle schwimmt der SV Ostermünchen: Gegen den TSV Bad Endorf gewann die Schmelcher-Truppe knapp mit 2:1. Für den SVO war es das fünfte Spiel ohne Niederlage in Folge und der dritte Sieg nacheinander. Die Konsequenz ist der dritte Platz, den die Schmelcher-Elf nun festigt.


Florian Schinzel erzielte in der 21. Minute per Strafstoß die Führung. Mit dem 1:0-Vorsprung ging es für die Ostermünchener dann auch in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 71. Minute, ehe Christian Dirscherl auf 2:0 erhöhte. Maxi Danzer gelang in der 79. Minute der Anschlusstreffer, ebenfalls mit einem Strafstoß.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
SV DJK Kolbermoor trauert um langjähriges Mitglied Günter Scharl
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"
Großholzhausens Riepertinger: "Der Sport und Spielbetrieb sind aktuell zweitrangig"

Kommentare