Unentschieden in Traunwalchen!

Der TSV Traunwalchen und der BSC Surheim trennen sich 1:1-Unentschieden. Für den TSV Traunwalchen ging es, im Gegensatz zum BSC Surheim, der weiterhin um den Klassenerhalt kämpft, um nicht mehr allzu viel. Der TSV ist aktuell Tabellenfünfter und wird in dieser Saison sowohl mit dem Auf- als auch dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Surheim ist nun fünf Zähler vor dem TSV Fridolfing, welcher aktuell den ersten Relegationsplatz inne hat, positioniert und benötigt somit in den restlichen drei Spielen noch den ein oder anderen Zähler.

Michael Neuhauser brachte die Hausherren nach 26 Minuten mit 1:0 in Führung. Fabian Koller erzielte noch vor der Halbzeitpause den Ausgleich für die Gäste aus Surheim und sorgte dadurch für den wichtigen Punktgewinn seiner Mannschaft.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare