Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Piding - TSV Heiligkreuz

Piding heimstark

Vorbericht: ASV Piding - TSV Heiligkreuz
+
Vorbericht: ASV Piding - TSV Heiligkreuz

Mit dem ASV Piding spielt der TSV Heiligkreuz am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Am letzten Samstag holte Piding drei Punkte gegen den TSV 1921 Fridolfing (2:0). Am vergangenen Samstag ging Heiligkreuz dagegen leer aus – 0:4 gegen den SV Oberteisendorf.

Den ASV scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende acht Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Die Heimmannschaft wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Der ASV aus Piding führt das Feld der Kreisklasse 4 mit 25 Punkten an. Der Pidinger ASV kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-1-0). Offensiv sticht der Allgemeine Sportverein Piding in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 25 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Vom Glück verfolgt war der TSV Heiligkreuz in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Die bisherige Ausbeute von Heiligkreuz: vier Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Der Turn- und Sportverein Heiligkreuz findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Turnsportverein aus Heiligkreuz auswärts nur vier Zähler. Die Offensive des ASV Piding kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert das Team in Lila-Weiß im Schnitt. Gegen den TSV Heiligkreuz sind für Piding drei Punkte fest eingeplant.

Kommentare