Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Piding - TSV 1862 Bad Reichenhall

Bad Reichenhall in guter Form

Vorbericht: ASV Piding - TSV 1862 Bad Reichenhall
+
Vorbericht: ASV Piding - TSV 1862 Bad Reichenhall

Am kommenden Mittwoch um 18:30 Uhr trifft der ASV Piding auf den TSV 1862 Bad Reichenhall. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Piding kürzlich gegen den SV Laufen zufriedengeben. Bad Reichenhall dagegen strich am Samstag drei Zähler gegen den SV Oberteisendorf ein (2:1). Nachdem das Hinspiel mit 0:0 ohne Treffer über die Bühne ging, soll das Rückspiel ereignisreicher werden.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den ASV – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Zehn Siege und vier Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Der ASV aus Piding befindet sich mit 34 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der Pidinger ASV holte daheim bislang sieben Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal.

Der TSV 1862 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte. Nach 23 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast fünf Siege, acht Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Im Angriff weist der Absteiger deutliche Schwächen auf, was die nur 34 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte Reichenhall. Der TSV Bad Reichenhall ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentare