DJK Otting - TSV 1862 Bad Reichenhall (2:0)

Dritte Pleite von Bad Reichenhall in Serie

+
DJK Otting - TSV 1862 Bad Reichenhall (2:0)

Gegen die DJK Otting holte sich der TSV 1862 Bad Reichenhall eine 0:2-Schlappe ab. Bad Reichenhall war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte Otting einen Auswärtscoup gelandet und einen 2:0-Erfolg geholt.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Heimmannschaft in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Die DJKO sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und drei Niederlagen dazu.

Der TSV 1862 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur drei Zähler. Der TSV 1862 Bad Reichenhall hat auch nach der Pleite die zehnte Tabellenposition inne. Die Ausbeute der Offensive ist bei Bad Reichenhall verbesserungswürdig, was man an den erst 15 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Bad Reichenhall taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Nächster Prüfstein für die DJK Otting ist der SV Oberteisendorf (Samstag, 14:00 Uhr). Der TSV 1862 misst sich am selben Tag mit dem SV Ruhpolding (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Auch interessant

Kommentare