Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Leobendorf - TSV Berchtesgaden

Kann TSV Berchtesgaden den Erfolg fortsetzen?

Vorbericht: SV Leobendorf - TSV Berchtesgaden
+
Vorbericht: SV Leobendorf - TSV Berchtesgaden

Am Sonntag trifft der SV Leobendorf auf den TSV Berchtesgaden. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Zuletzt musste sich Leobendorf geschlagen geben, als man gegen den SC Inzell die neunte Saisonniederlage kassierte. Berchtesgaden dagegen siegte im letzten Spiel gegen den ASV Piding mit 3:0 und besetzt mit 23 Punkten den achten Tabellenplatz. Im Hinspiel siegte der TSV Berchtesgaden bereits sehr deutlich mit 5:2.

Nachdem der SVL die Hinserie auf Platz zwölf abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt der Gastgeber aktuell den siebten Rang. Im Angriff bringt der Aufsteiger deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 25 geschossenen Treffern erkennen lässt. Der Sportverein Leobendorf nimmt mit 16 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Berchtesgaden auswärts nur sieben Zähler. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Der Turn- und Sportverein aus Berchtesgaden verbuchte insgesamt sieben Siege, zwei Remis und zehn Niederlagen. Formal ist der SV Leobendorf im Spiel gegen den TSV Berchtesgaden nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Leobendorf Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentare