Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Laufen - SV Kirchanschöring II

Laufen trifft auf Anschöring II

Vorbericht: SV Laufen - SV Kirchanschöring II
+
Vorbericht: SV Laufen - SV Kirchanschöring II

Am Samstag trifft der SV Laufen auf die Reserve des SV Kirchanschöring. Laufen kam zuletzt gegen den FC Bischofswiesen zu einem 3:3-Unentschieden. Im letzten Spiel war auch für Anschöring II nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel hatte der SVL beim SVK II die volle Punktzahl eingefahren (4:2).

Mit 30 gesammelten Zählern hat der SV Laufen den vierten Platz im Klassement inne. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Gastgeber in dieser Zeit nur einmal gewann. Acht Erfolge, sechs Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für den Aufsteiger zu Buche.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 52 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SV Kirchanschöring II in dieser Saison. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auswärts drückt der Schuh – nur vier Punkte stehen auf der Habenseite des Tabellenletzten. Kirchanschöring II belegt mit 15 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Zuletzt lief es recht ordentlich für Anschöring II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Vier Siege, drei Remis und zwölf Niederlagen hat die Zweite der Gelb-Schwarzen Trikots momentan auf dem Konto. Dieses Spiel wird für den SVK II sicher keine leichte Aufgabe, da Laufen 15 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentare