Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen

Klassenerhalt: Kann ein Sieg von Heiligkreuz die Rettung sein?

Vorbericht: TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen
+
Vorbericht: TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen

Nach zuletzt sechs Partien ohne Sieg soll die Formkurve des FC Bischofswiesen am Samstag gegen den TSV Heiligkreuz wieder nach oben zeigen. Die siebte Saisonniederlage kassierte Heiligkreuz am letzten Spieltag gegen den SV Linde Tacherting. Das letzte Ligaspiel endete für Bischofswiesen mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den TSV 1921 Fridolfing. Vor heimischer Kulisse fuhr der FCB im Hinspiel einen 2:0-Sieg ein.

Der TSV Heiligkreuz belegt mit 13 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit 26 Gegentreffern ist das Heimteam die schlechteste Defensivmannschaft der Liga. Die letzten Auftritte von Heiligkreuz waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den TSV Heiligkreuz wie am Schnürchen (3-0-1).

Der FC Bischofswiesen führt mit 14 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Heiligkreuz liegt Bischofswiesen dicht auf den Fersen und könnte den Gast bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim FCB sechs Pleiten. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentare