Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen (0:2)

FC Bischofswiesen beendet die Sieglos-Serie

TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen (0:2)
+
TSV Heiligkreuz - FC Bischofswiesen (0:2)

Für den TSV Heiligkreuz gab es in der Partie gegen den FC Bischofswiesen, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Im Hinspiel hatte Bischofswiesen die Oberhand behalten und einen 2:0-Erfolg davongetragen.

Nach 13 absolvierten Begegnungen nimmt Heiligkreuz den elften Platz in der Tabelle ein. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte das Heimteam die vierte Pleite am Stück. Der Turn- und Sportverein Heiligkreuz musste sich nun schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Turnsportverein aus Heiligkreuz insgesamt auch nur vier Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des TSV Heiligkreuz im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 28 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 4.

Der Sieg über Heiligkreuz, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den FCB von Höherem träumen. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte der FC Bischofswiesen endlich wieder einmal drei Punkte. Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des TSV Heiligkreuz. Nach der Niederlage gegen Bischofswiesen ist Heiligkreuz aktuell das defensivschwächste Team der Kreisklasse 4. Kommende Woche tritt der TSV Heiligkreuz beim TSV Berchtesgaden an (Freitag, 19:00 Uhr), einen Tag später genießt der FCB Heimrecht gegen den TSV 1861 Tittmoning.

Kommentare