+++ Eilmeldung +++

13 Jahre nach Bruno

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Vorbericht: SB Chiemgau Traunstein II - TSV Heiligkreuz

Heiligkreuz will den ersten Saisonsieg

+
Vorbericht: SB Chiemgau Traunstein II - TSV Heiligkreuz

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve der SB Chiemgau Traunstein auf den TSV Heiligkreuz. Der SB Chiemgau II siegte im letzten Spiel gegen den SC 1929 Vachendorf mit 5:1 und liegt mit vier Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Heiligkreuz kam zuletzt gegen den SV Oberteisendorf zu einem 2:2-Unentschieden.

Der bisherige Ertrag des SBC in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Wo beim TSV Heiligkreuz der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die vier erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Für den Gast muss der erste Saisonsieg her. Auf des Gegners Platz hat Heiligkreuz noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Auch interessant

Kommentare