Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SC Anger - TSV 1921 Fridolfing (5:0)

Abfuhr für Fridolfing bei Anger

SC Anger - TSV 1921 Fridolfing (5:0)
+
SC Anger - TSV 1921 Fridolfing (5:0)

Der TSV 1921 Fridolfing setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 0:5 gegen den SC Anger die dritte Niederlage.

Für Anger geht es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten.

Nach vier Spieltagen ist Fridolfing das Schlusslicht der Kreisklasse 4. Der SCA tritt kommenden Samstag um 14:00 Uhr beim TSV Heiligkreuz an. Bereits einen Tag vorher reist der TSV 1921 zum TSV 1862 Bad Reichenhall.

Kommentare