Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV 1921 Fridolfing - TSV Heiligkreuz

Auswärtsmacht TSV Heiligkreuz

Vorbericht: TSV 1921 Fridolfing - TSV Heiligkreuz
+
Vorbericht: TSV 1921 Fridolfing - TSV Heiligkreuz

Der TSV Heiligkreuz will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TSV 1921 Fridolfing ausbauen. Letzte Woche siegte Fridolfing gegen den TSV 1862 Bad Reichenhall mit 3:0. Somit belegt der TSV 1921 mit drei Punkten den zehnten Tabellenplatz. Am letzten Samstag holte Heiligkreuz drei Punkte gegen den SC Anger (1:0).

Der TSV 1921 Fridolfing muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gastgebers liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 13 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte der Turn- und Sportverein aus Fridolfing bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Mit neun Punkten auf der Habenseite steht der TSV Heiligkreuz derzeit auf dem vierten Rang. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastes. Insgesamt erst dreimal gelang es dem Gegner, Heiligkreuz zu überlisten. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des TSV Heiligkreuz.

Die Auswärtsauftritte von Heiligkreuz waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Fridolfing. Der TSV 1921 hat mit dem TSV Heiligkreuz im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentare