Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1921 Fridolfing - FC Bischofswiesen (3:4)

Bischofswiesen gewinnt Torfestival

TSV 1921 Fridolfing - FC Bischofswiesen (3:4)
+
TSV 1921 Fridolfing - FC Bischofswiesen (3:4)

Der TSV 1921 Fridolfing hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 3:4-Niederlage lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück. Die Ausgangslage sprach für den FC Bischofswiesen, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Die Saison ist zwar noch jung, doch freut sich der Gast nach diesem Sieg über den Sprung an die Tabellenspitze. Der Bischofswiesener FC übernimmt nach dem errungenen Dreier die Tabellenführung der Kreisklasse 4. Fridolfing ist am kommenden Sonntag zu Gast beim SC Anger. Für Bischofswiesen geht es schon am Freitag beim TSV 1861 Tittmoning weiter.

Kommentare