Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1862 Bad Reichenhall - SC 1929 Vachendorf (0:0)

SCV rückt auf Platz vier vor

TSV 1862 Bad Reichenhall - SC 1929 Vachendorf (0:0)
+
TSV 1862 Bad Reichenhall - SC 1929 Vachendorf (0:0)

Am Mittwoch trennten sich der TSV 1862 Bad Reichenhall und der SC 1929 Vachendorf unentschieden mit 0:0. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für Bad Reichenhall und Vachendorf ohne Torerfolg in die Kabinen. Wer sich auf einen offenen Schlagabtausch gefreut hatte, wurde enttäuscht. Nachdem bereits in Hälfte eins keine Treffer gefallen waren, stand auch der zweite Durchgang unter selbigem Stern. Am Ende gingen die Mannschaften torlos auseinander.

Der TSV 1862 muss in der Rückrunde zur großen Aufholjagd blasen, wenn der Klassenerhalt erreicht werden soll.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim SCV. Von 15 möglichen Zählern holte man nur fünf. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur zwölf Treffer erzielte der Sportclub Vachendorf bislang. Der Vachendorfer Sportclub geht mit nun 14 Zählern auf Platz vier in die Winterpause. Am 06.10.2018 empfängt der TSV 1862 Bad Reichenhall in der nächsten Partie den TSV Berchtesgaden. Kommenden Samstag (17:00 Uhr) muss der SC 1929 Vachendorf auswärts antreten. Es geht gegen den SV Laufen.

Kommentare