Herbstmeisterschaft für den SV Saaldorf!

Durch das 3:2 beim Absteiger aus Bischofswiesen sichert sich die Elf von Hans Weissenberger die Herbstmeisterschaft - auch, weil Kay nur Remis spielte.

Doch ein lockerer Samstagsspaziergang war es für den SVS keineswegs. Gegen den FCB ging es auf und ab. König mit der Gästeführung, ehe Sebastian Vorberg zum 1:1 einnetzte. In der zweiten Halbzeit trafen innerhalb von zehn Minuten Stefan Schreyer und Michael Hafner für den Tabellenführer, Tschischkes Tor zum Anschluss kam zu spät - der SV Saaldorf nimmt alle drei Punkte mit nach Hause. (mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.