Weidenbach triumphiert in torreicher Partie!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gleich sieben Tore gab es in der Partie zwischen dem TuS Engelsberg und den Gästen aus Weidenbach zu sehen. Cem Özgümüs durfte sich als erster Schütze des Tages in die Trefferliste eintragen, als er die Hausherren in Führung brachte. Direkt im Gegenstoß folgte allerdings die Weidenbacher Antwort zum 1:1 in Person von Alex Perzlmaier. In der 37. Minute brachte Tobias Werner seine Farben dann mit 2:1 in Führung. Franz Kamhuber erhöhte kurz vor der Pause auf 3:1.

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer bis zur 80. Minute keine Tore, ehe Adrian Zabergja den Anschluss erzielte. Doch Franz Kamhuber stellte kurze Zeit später den alten Zwei-Tore-Abstand wieder her. Den letzten treffer des Tages zum 4:3-Endstand erzielte Armin Absmeier in der 88. Minute.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare