Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marc Bruche erzielt Hattrick

Drei Tore in einem Spiel. Der Traum eines jeden Spielers. Am Sonntagnachmittag traf Marc Bruche für den SV Erlbach dreimal in der Kreisklasse 3.

Und dass, obwohl eigentlich die Gäste aus Tacherting besser in das Spiel kamen und trafen: Robert Huber netzte nach 28 Minuten. Dann kam aber der Auftritt des etatmäßigen Bayernliga-Spielers. In der 33., der der 41. und der 57. war er erfolgreich und sorgte damit im Alleingang für das 3:1 gegen Sorgenkind Linde Tacherting.

Kommentare