Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Unterneukirchen - TSV 1852 Neuötting

Harte Nuss für Unterneukirchen

Vorbericht: SV Unterneukirchen - TSV 1852 Neuötting
+
Vorbericht: SV Unterneukirchen - TSV 1852 Neuötting

Der SV Unterneukirchen will im Spiel gegen den TSV 1852 Neuötting nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Unterneukirchen musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Neumarkt St. Veit mit 1:4 geschlagen geben. Neuötting dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun sieben Punkte auf dem Konto.

Einen Sieg, ein Remis und zwei Niederlagen hat der SV 1963 derzeit auf dem Konto. Der Gastgeber steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Mit 15 geschossenen Toren gehört der TSV 1852 offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 3. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Aufpassen sollte der SV Unterneukirchen auf die Offensivabteilung des TSV 1852 Neuötting, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Unterneukirchen steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentare