Vorbericht: FC Perach - TSV Neumarkt St. Veit

Bleibt TSV 1886 auf der Erfolgsspur?

Vorbericht: FC Perach - TSV Neumarkt St. Veit
+
Vorbericht: FC Perach - TSV Neumarkt St. Veit

Am Montag trifft der FC Perach auf den TSV Neumarkt St. Veit. Der FC Perach siegte im letzten Spiel gegen den TuS Alztal Garching mit 1:0 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte der TSV Neumarkt St. Veit einen Dreier gegen den FC Mühldorf (3:0). Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Neumarkt St. Veit gegen Perach die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:6-Hinspielniederlage zu betreiben.

Nur einmal ging der FC Perach in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Bisher verbuchte die Heimmannschaft neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und fünf Niederlagen.


Der TSV Neumarkt St. Veit holte auswärts bisher nur acht Zähler. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Mit sechs Siegen weist die Bilanz von Neumarkt St. Veit genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Die Hintermannschaft des TSV Neumarkt St. Veit ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Perach mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der FC Perach oder der TSV Neumarkt St. Veit? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare