FC Mühldorf - TuS Alztal Garching (1:0)

FCM springt auf Platz fünf

FC Mühldorf - TuS Alztal Garching (1:0)
+
FC Mühldorf - TuS Alztal Garching (1:0)

Der FC Mühldorf trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den TuS Alztal Garching davon. Begeistern konnte der FC Mühldorf bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem der TuS Alztal Garching gegen Mühldorf mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.

Der Sieg über den TuS Alztal Garching, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den FC Mühldorf von Höherem träumen. Die Offensivabteilung von Mühldorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 39-mal zu.


Die Not des TuS Alztal Garching wird immer größer. Gegen den FC Mühldorf verlor Garching bereits das vierte Ligaspiel am Stück. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur sechs Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des TuS Alztal alles andere als positiv. In der Tabelle liegt der Gast nach der Pleite weiter auf dem zehnten Rang. Der Angriff ist beim TuS Alztal Garching die Problemzone. Nur 23 Treffer erzielte der TuS Garching/Alz bislang. Nächster Prüfstein für den FC Mühldorf ist auf gegnerischer Anlage der TSV Neumarkt St. Veit (Sonntag, 15:00 Uhr). Der TuS Alztal Garching misst sich am gleichen Tag mit dem FC Perach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare