SV Mehring - TuS Alztal Garching (3:1)

TuS Alztal bleibt in der Rückrunde ohne Sieg

SV Mehring - TuS Alztal Garching (3:1)
+
SV Mehring - TuS Alztal Garching (3:1)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des TuS Alztal Garching beim SV Mehring über die Bühne. Garching verlor das Match mit 1:3. Der SV Mehring ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel hatte das Heimteam für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 3:0.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Tabellenführers stets gesorgt, mehr Tore als der Aufsteiger (59) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse 3. Der SV Mehring sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und zwei Niederlagen dazu. Der Sportverein Mehring ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter.


Die Offensive des TuS Alztal Garching strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst 24 Treffer erzielte. Die Rückrunde verlief für Garching bisher nicht besonders gut. In den sechs Spielen gewann der TuS Garching/Alz noch kein einziges Mal. Alztal musste sich nun schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der TuS aus Garching insgesamt auch nur sechs Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. In der Tabelle liegt der TuS 1924 nach der Pleite weiter auf dem elften Rang.

Der SV Mehring wandert mit nun 40 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt des TuS Alztal Garching gegenwärtig trist aussieht. Der SV Mehring empfängt schon am Samstag den TSV Neumarkt St. Veit als nächsten Gegner. Schon am Sonntag ist der TuS Alztal Garching wieder gefordert, wenn der TV 1864 Altötting zu Gast ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare