Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - TuS Alztal Garching

TuS Alztal will aus dem Keller heraus

+
Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - TuS Alztal Garching

Am Samstag trifft der DJK-SV Pleiskirchen auf den TuS Alztal Garching. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Der DJK-SV Pleiskirchen gewann das letzte Spiel gegen den TSV 1852 Neuötting mit 3:2 und belegt mit 31 Punkten den achten Tabellenplatz. Der TuS Alztal Garching dagegen trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SV Aschau/Inn. Im Hinspiel verbuchte Garching auf heimischem Terrain mit 4:0 einen Sieg.

Zuletzt lief es erfreulich für den DJK-SV Pleiskirchen, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Zu den neun Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei der Heimmannschaft zehn Pleiten. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der Sportverein Pleiskirchen im unteren Mittelfeld des Tableaus. Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-2-3) wird der Pleiskirchener Sportverein diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

In den letzten fünf Partien rief der TuS Alztal Garching konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Neun Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. In der Schlussphase der Saison befindet sich der TuS Garching/Alz in der Tabelle über dem ominösen Strich. Auf des Gegners Platz hat Alztal noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Die Hintermannschaft des TuS Alztal Garching ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des DJK-SV Pleiskirchen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare