Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - TSV 1852 Neuötting

Pleiskirchen trifft auf Neuötting

+
Vorbericht: DJK-SV Pleiskirchen - TSV 1852 Neuötting

Am kommenden Sonntag trifft der DJK-SV Pleiskirchen auf den TSV 1852 Neuötting. Auf heimischem Terrain blieb der DJK-SV Pleiskirchen am vorigen Sonntag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den SV Aschau/Inn ohne Punkte. Der letzte Auftritt des TSV 1852 Neuötting verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:5-Niederlage gegen den FC Perach. Vor heimischem Publikum war Neuötting im Hinspiel ein 2:0-Sieg geglückt.

Die Bilanz des DJK-SV Pleiskirchen nach 22 Begegnungen setzt sich aus acht Erfolgen, vier Remis und zehn Pleiten zusammen. Kurz vor Saisonultimo bekleidet die Heimmannschaft den achten Rang des Klassements.

Zu den acht Siegen und vier Unentschieden gesellen sich beim TSV 1852 Neuötting zehn Pleiten. Der Gast befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich. Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite des Absteigers.

Ins Straucheln könnte die Defensive des DJK-SV Pleiskirchen geraten. Die Offensive des TSV 1852 Neuötting trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen mit 28 Punkten gleichauf. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare