SC Danubius Waldkraiburg - FC Mühldorf (3:4)

Mühldorf triumphiert bei Danubius

+
SC Danubius Waldkraiburg - FC Mühldorf (3:4)

Der SC Danubius Waldkraiburg und der FC Mühldorf lieferten sich zum Ende der Saison ein spannendes Spiel, das 3:4 endete. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich dem FC Mühldorf beugen mussten. Die Kräfteverhältnisse im Hinspiel waren deutlich verteilt gewesen: Der SC Danubius Waldkraiburg hatte einen klaren 4:1-Sieg gefeiert.

Wer hätte das zum Saisonanfang gedacht? Der Gastgeber steht am Ende der Spielzeit auf Platz zwei und qualifiziert sich damit für die Aufstiegsrelegation. Der Aufsteiger zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte acht Punkte aus den letzten fünf Spielen. Der SC Danubius Waldkraiburg weist mit 13 Siegen, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Der FC Mühldorf steht nach allen Spielen auf Platz acht und befindet sich damit im unteren Mittelfeld. Dass die Offensive des Gastes zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt der Fußball-Club Mühldorf auf insgesamt 62 Treffer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Auch interessant

Kommentare