Vorbericht: SC Danubius Waldkraiburg - SV Aschau/Inn

Aschau will weiter Boden gutmachen

Vorbericht: SC Danubius Waldkraiburg - SV Aschau/Inn
+
Vorbericht: SC Danubius Waldkraiburg - SV Aschau/Inn

Der SC Danubius Waldkraiburg will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den SV Aschau/Inn ausbauen. Der SC Danubius Waldkraiburg dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Winhöring zuletzt mit 5:1 abgefertigt. Der SV Aschau/Inn gewann das letzte Spiel souverän mit 6:0 gegen den FC Grünthal II und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Der SC Danubius Waldkraiburg kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-2-1). Offensiv sticht der Gastgeber in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 50 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Aufsteiger tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Zwischenbilanz von Danubius liest sich wie folgt: zehn Siege, vier Remis und vier Niederlagen. Der SCD Waldkraiburg nimmt mit 34 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein.


Der SV Aschau/Inn holte auswärts bisher nur zehn Zähler. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gast selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Die Saison von Aschau verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Veilchen-Elf sieben Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Mit 27 Punkten auf der Habenseite steht die Equipe der Veilchen derzeit auf dem sechsten Rang.

Die Offensive des SC Danubius Waldkraiburg kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der SC Danubius im Schnitt. Der SV Aschau/Inn ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare